Spargel-Speck Quiche

43

Sommerküche auf den Teller gebracht: Die unwiderstehliche Spargel-Speck Quiche

Willkommen zu einem weiteren Rezept, bei dem ich dir zeige, wie man eine köstliche Spargel-Speck Quiche zubereitet. Wenn die Sonne langsam wärmer wird und der Frühling in die Luft zieht, denke ich immer an den leckeren Spargel, der jetzt in den Läden verfügbar ist. Und was gibt es besseres, als diesen frischen Spargel in einer herzhaften Quiche zu kombinieren?

Für die Quiche-Masse benötigst du folgende Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Als erstes bereitest du den Teig vor. Dafür vermengst du das Mehl mit der kalten Butter und dem Ei, bis ein glatter Teig entsteht. Anschließend formst du eine Kugel und legst sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

Für die Füllung benötigst du folgende Zutaten:

  • 500 g Spargel
  • 200 g Speckwürfel
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Inzwischen kannst du den Spargel putzen und in kleine Stücke schneiden den Spargel garen. (siehe Wiki). In einer Pfanne brätst du die Speckwürfel knusprig an und gibst anschließend den Spargel hinzu. Diesen brätst du für etwa 5 Minuten mit an, bis er gar ist.

Zwiebel & Speck klein schneiden und in einer heißen Pfanne anbraten. Spargel nach dem Garen in kleine Stücke schneiden & auch kurz in der Pfanne mit anbraten.
Blätterteig (alternativ Mürbteig selbst machen) ausrollen & für die ausgefettete Form zurecht schneiden. Reste für den „Deckel“ aufheben.

In einer Schüssel den Inhalt der Pfanne, sowie alle restlichen Zutaten vermengen & in die mit Teig ausgelegte Form gießen. Aus Teigresten ein „Teig-Gitter“ über die Füllung legen & bei 180°Ober-Unterhitze für ca. 35min backen.

Die Quiche kommt jetzt für etwa 30-35 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Ofen.

In diesem Blogartikel haben wir gemeinsam eine köstliche Spargel-Speck Quiche zubereitet. Dafür haben wir zuerst den Teig vorbereitet und anschließend den Spargel und den Speck in einer Pfanne angebraten. Die Quiche-Füllung wurde anschließend

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close