Kürbiscremesuppe

65

Endlich ist wieder Kürbis-Zeit – Kürbiscremesuppe!

Bist du auf der Suche nach einem leckeren Rezept für die kälteren Tage? Dann habe ich genau das Richtige für dich! In diesem Blogartikel teile ich dir mein absolutes Lieblingsrezept für eine Kürbiscremesuppe. Die Cremesuppe ist ganz schnell & easy zubereitet und schmeckt einfach himmlisch. Wenn du also auf der Suche nach einer warmen und bekömmlichen Mahlzeit bist, dann solltest du dieses Rezept auf jeden Fall ausprobieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 großer Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kürbiskerne (geröstet)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  1. Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls fein hacken.
  2. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, bis sie glasig sind.
  3. Den Kürbis hinzufügen und alles zusammen für ca. 5 Minuten weiter braten.
  4. Die Gemüsebrühe hinzufügen und alles zugedeckt für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  5. Die Kürbiscremesuppe mit einem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren. Die Kokosmilch hinzufügen und nochmals kurz aufkochen lassen.
  6. Die Kürbiscremesuppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit gerösteten Kürbiskernen, steirischem Kürbiskernöl und nach Belieben mit Schwarzbrot-croutons servieren.

In diesem Blogartikel habe ich dir mein absolutes Lieblingsrezept für eine Kürbiscremesuppe vorgestellt. Die Suppe ist unglaublich einfach zuzubereiten und schmeckt einfach himmlisch. Du benötigst dafür nur einen Hokkaido-Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Gemüsebrühe, Kokosmilch, Kürbiskerne, Muskatnuss, Salz

So vielfältig & lecker. Demnächst gibt’s bei uns Kürbisrisotto.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close