Hühnersuppe mit Ingwer & Chili

42

Hühnersuppe mit extra Kick: Gesund & lecker durch Ingwer & Chili

Wer auf der Suche nach einem gesunden und leckeren Gericht ist, ist mit einer Hühnersuppe mit Chilli und Ingwer gut beraten. Diese Kombination hat nicht nur einen intensiven Geschmack, sondern auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen.

Hühnersuppe wird seit Jahrhunderten zur Linderung von Erkältungen und anderen gesundheitlichen Problemen verwendet. Es enthält viele Nährstoffe, einschließlich Proteinen, Vitaminen und Mineralien, die dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken. Eine Hühnersuppe mit Chilli und Ingwer ist noch gesünder, da beide Zutaten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bieten.

Chilli enthält Capsaicin, ein Stoff, der nicht nur für seine Schärfe bekannt ist, sondern auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bietet. Es kann den Stoffwechsel ankurbeln, Schmerzen lindern und das Risiko von Herzerkrankungen verringern. Außerdem wird gesagt, dass Chili eine appetitzügelnde Wirkung hat und bei der Gewichtsreduktion helfen kann.

Ingwer ist ebenfalls eine gesunde Zutat, die viele Vorteile für die Gesundheit bietet. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann bei der Linderung von Übelkeit und Schmerzen helfen. Ingwer enthält auch Antioxidantien, die das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen verringern können.

Wer sagt denn, dass Suppen langweilig sein müssen? Mit ein paar kleinen Tricks kannst du aus einer einfachen Hühnersuppe ein wahres Geschmackserlebnis zaubern. In diesem Rezept zeige ich dir, wie du deiner Hühnersuppe durch den Zusatz von Ingwer und Chili einen extra Kick verleihen kannst.

Zutaten:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Sellerie
  • 2-3 cm frischer Ingwer
  • 1 Chili
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 8-10 L Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust in große Stücke schneiden und in einem großen Topf mit Olivenöl und Butter anbraten.
  2. Die Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chili entkernen und ebenfalls fein würfeln.
  3. Die Gemüsezutaten und den geriebenen Ingwer zu dem angebratenen Hähnchen in den Topf geben und kurz mitbraten.
  4. Mit Hühnerbrühe ablöschen und zum Kochen bringen. Das Ganze dann auf niedriger Stufe für 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Kreuzkümmel und Paprika hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Vor dem Servieren kannst du die Suppe noch pürieren, wenn du magst.

Mit diesem Rezept kannst du eine gesunde Hühnersuppe mit einem extra Kick aus Ingwer und Chili zaubern. Die Kombination aus dem würzigen Hähnchen, dem feinen Gemüse und dem scharfen Ingwer und Chili sorgt für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Eine Hühnersuppe mit Chilli und Ingwer ist eine leckere und gesunde Wahl für jeden, der auf der Suche nach einem gesunden Gericht ist. Die Kombination aus Hühnerbrühe, Chilli und Ingwer bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich Stärkung des Immunsystems, Entzündungshemmung, Schmerzlinderung und Verringerung des Krebsrisikos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close