Grießkoch

179

Omas klassischer Grießkoch – So lecker wie früher!

Grießkoch war früher ein absoluter Klassiker bei Oma zu Hause. Und das aus gutem Grund! Dieses einfache und schnelle Gericht ist nicht nur lecker, sondern auch unglaublich vielseitig. Ob mit Zimt und Zucker, Kakao oder Früchten, es gibt unzählige Möglichkeiten, dieses Gericht zu genießen. In diesem Blogartikel möchte ich dir zeigen, wie du Omas klassischen Grießkoch ganz einfach zuhause nachkochen kannst.

Für den Grießkoch benötigst du folgende Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter (optional)
  • 50 g Grieß
  • 50 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • Zimt, Kakao oder andere Gewürze nach Belieben

Zunächst musst du die Milch und die Butter in einem Topf langsam zum Kochen bringen. Sobald es kocht, fügst du den Zucker und eine Prise Salz hinzu und rührst den Grieß ein. Auf niedriger Stufe kochst du den Grießkoch nun leicht weiter, aber achte darauf, dass er nicht anbrennt. Je länger der Grießkoch kocht, desto sämiger wird er. Wenn du mit der Konsistenz zufrieden bist, kannst du den Grießkoch abschmecken und nach Belieben noch etwas Zucker oder Kakao hinzufügen.

Omas klassischer Grießkoch ist ein einfaches und schnelles Gericht, das nicht nur lecker, sondern auch unglaublich vielseitig ist. Du kannst ihn ganz einfach zuhause nachkochen, indem du Milch, Butter, Grieß, Zucker und eine Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringst. Je länger der Grießkoch kocht, desto sämiger wird er. Abschmecken und nach Belieben noch Gewürze hinzufügen.

Fazit: Mit seiner einfachen Zubereitung und der unzähligen Möglichkeiten, ihn zu genießen, ist er das perfekte Gericht für jeden Anlass. Probier es jetzt aus und überzeug dich selbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close