3erlei Buchteln mit Vanilleeis aus dem Dampfgarer

96

Die Zutaten zu einem geschmeidigen Germteig verarbeiten & aufgehen lassen.

Noch einmal durchkneten, zu einer Rolle formen und in kleine Stücke schneiden.

Die Teigstücke flach drücken, nach Wahl mit Powidl, Marillenmarmelade oder auch Nutella füllen und die Enden gut zusammendrücken.

Die Buchteln mit Butter bestreichen, in eine eingefettete Form geben und wieder gehen lassen, bis sie doppelt so hoch sind. (auch im Dampfgarer möglich – bei 40° für ca. 25 min.)

Je nach Belieben vorher in Mohn, Nuss oder Butterbrösel wälzen.

Bei 100°C für 12-15 Minuten im Dampfgarer garen oder bei Ober-Unterhitze bei 180°C für 40 min. im Backofen backen.

 

Schreibe ein Kommentar

  1. alex Author says:

    hmmmmm….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close