Chicken-Satay

52

Chicken-Satay – das asiatische BBQ-Erlebnis

Heute möchte ich dich auf eine kulinarische Reise nach Asien mitnehmen und dir zeigen, wie man ein leckeres Chicken-Satay zubereitet. Das Chicken-Satay, auch Hähnchenspieße genannt, ist ein absoluter Klassiker aus der asiatischen Küche und wird auf offenen Grills oder im Ofen zubereitet.

Da wir von dem Erdnuss-Dip, welchen wir zuletzt bei den Sommerrollen gezaubert haben, einfach nicht genug bekommen können, haben wir ihn heute gleich nochmal gemacht. Die Hühnerspieße haben wir mit Knoblauch, Ingwer, Chili, Honig, Salz, Pfeffer und Kurkuma mariniert & scharf angebraten. Soooo einfach und unglaublich lecker

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500g Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Currypulver
  • 2 EL Öl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussmus
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Holzspieße

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel Zwiebel, Knoblauch, Currypulver, Öl, braunen Zucker, Sojasauce, Erdnussmus, Paprikapulver, Zimt, Salz und Pfeffer zu einer Marinade vermischen.
  2. Die Hähnchenstreifen in die Marinade einlegen und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Die Hähnchenstreifen auf die Holzspieße stecken und auf einem Grill oder in einem Ofen bei 200°C für 10-15 Minuten garen, bis sie durch und goldbraun sind.
  4. Mit Reis und einem Gemüse deiner Wahl servieren.

 

Das Chicken-Satay ist ein leckeres Gericht aus der asiatischen Küche, das aus marinierten Hähnchenstreifen auf Holzspießen besteht, die auf dem Grill oder im Ofen gegart werden. Es ist einfach zuzubereiten und mit einer süß-würzigen Marinade besonders aromatisch.

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Gericht für dein nächstes BBQ bist, dann probiere unbedingt das Chicken-Satay aus. Es ist eine tolle Alternative zu den üblichen Burger und Würstchen und sorgt mit seinem exotischen Geschmack für Abwechslung auf dem Teller. Viel Spaß beim Kochen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close