Zimtschnecken – Cinnamon Rolls mit Frosting

58

Zimtschnecken selbstgemacht: So einfach geht’s!

Wer kennt sie nicht, die leckeren, süßen Zimtschnecken? Ob zum Frühstück oder als Nachtisch – sie sind immer ein Genuss. Aber warum immer in den Bäcker gehen, wenn man sie auch ganz einfach selbst machen kann? Mit unserem Rezept für Zimtschnecken kannst du in kürzester Zeit leckere, frische Cinnamon Rolls aus dem Ofen zaubern. Ich muss zugeben, dass ich noch nie (!) so gute Zimtschnecken gegessen habe! Der Teig ist einfach perfekt gelungen & ich hab mich dazu entschieden das Frosting/ den Guss mit zu backen & nicht wie üblich erst die fertigen Schnecken damit zu garnieren.
War definitiv die richtige Entscheidung dadurch ist der Teig noch viel saftiger und fluffiger geworden.  Mega süß & definitiv nicht kalorienarm, ist aber bei diesem Geschmack sowas von egal

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl
  • 50g Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250ml Milch
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 50g Zucker
  • 2 EL Zimtpulver
  • 100g Butter

Für das Frosting:

  • 200g Puderzucker
  • 100g Butter
  • 1-2 EL Milch
  • 1 Prise Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Trockenhefe und Salz in eine große Schüssel geben und gut vermengen.
  2. Milch und Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Anschließend zu den trockenen Zutaten hinzufügen und alles zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
  4. Für die Füllung Zucker und Zimtpulver vermengen und die geschmolzene Butter darunterrühren.
  5. Den Teig ausrollen und die Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Dann den Teig von der längsten Seite her aufrollen.
  6. Die aufgerollte Teigrolle in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und in eine gefettete Form legen.
  7. Die Zimtschnecken nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 20-25 Minuten backen.
  8. Für das Frosting 100g Frischkäse mit 100g Staubzucker, 50g weicher Butter, 50ml Milch & je nach Geschmack 1 Pkg. Vanillezucker gut verrühren & über die Zimtschnecken gießen und gut verstreichen.
  9. Bei 180 Grad Ober-Unterhitze für ca. 20min backen. Wenn man das Frosting mitbackt, kann man sie auch ruhig noch 5-10min länger im Ofen lassen.

Mit unserem einfachen Rezept für Zimtschnecken kannst du schnell und einfach leckere Cinnamon Rolls selbst machen. Der Teig ist schnell gemacht und die Füllung mit Zimt und Zucker sorgt für den typischen Geschmack. Ich kann jedem nur empfehlen diese unglaublich leckere Sünde auszuprobieren – es zahlt sich sowas von aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close