Punschkrapferl

41

Zu Beginn einen Biskuitteig zubereiten. Diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 8-10min backen. Etwas auskühlen lassen und in der Hälfte durchschneiden, sowie Ränder sauber abschneiden & dabei die Reste aufheben.

Für die Punschmasse die Reste des Biskuitbodens klein schneiden und mit Marmelade vermischen und ca. 30min stehen lassen.

Eine Hälfte des Biskuitbodens mit Punschmasse & den anderen mit Marmelade bestreichen. Beide Hälften zusammenklappen, leicht andrücken und für eine gute Stunde kühlen.

Anschließend in nach Belieben große Vierecke schneiden und rundum nochmal dünn mit Marmelade bestreichen.

Für die Punschglasur haben wir eine fertige aus dem Supermarkt genommen, die man nur aufwärmen muss. Man kann aber auch fertigen Fondant nehmen, den man dann mit einem Schuss Wasser & Lebensmittelfarbe einfärbt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close