Pizza

10

Pizzateig zubereiten. (siehe Wiki)

Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer & je nach Belieben klein geschnittenem Knoblauch abschmecken und dünn auf den gut ausgerollten Pizzateig legen. (Den Teig schon vorher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, wenn meinen keinen Pizzaheber zuhause hat ;))

Mozzarella in kleine Stücke reißen und auf der Pizza verteilen. (oder auch geriebener Pizzakäse, Parmesan, Büffelmozzarella,..) Schlussendlich mit Zutaten nach Wahl belegen. (Speck, Salami, Schinken, Thunfisch, Zwiebel, Mais, Pfefferoni, Chili,.. was einem auch einfällt.)

Auf höchster Stufe je nach Dicke des Teigs und des Belags für einige Minuten bis max. 15 Minuten backen.

Gewissen Zutaten erst auflegen, wenn die Pizza fertig ist. (Rucola, diverse Saucen wie zB Preiselbeeren  bei unserer „Camenbert-Pizza“.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close