Quinoa-Reispfanne mit Champignons, Brokkoli, Karfiol & Romanesco

91

Quinoa-Reispfanne mit Champignons, Brokkoli, Karfiol & Romanesco: Eine einfache und gesunde Mahlzeit

Eine Quinoa-Reispfanne ist eine wunderbare Möglichkeit, eine abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeit zuzubereiten. Dieses Gericht ist voller Nährstoffe und schmeckt dabei unglaublich lecker. Es eignet sich perfekt als Mittagessen für unterwegs oder als einfaches Abendessen für die ganze Familie.

In diesem Blogartikel zeigen wir Dir, wie Du eine leckere Quinoa-Reispfanne mit Champignons, Brokkoli, Karfiol & Romanesco zauberst.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Brokkoli-Röschen
  • 1 Tasse Karfiol-Röschen
  • 1 Tasse Romanesco, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Koriander zum Garnieren (optional)

Zubereitung:

  1. Quinoa und Reis in einen großen Topf geben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze für 18-20 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgenommen wurde und die Körner gar sind.
  2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Champignons darin anbraten, bis sie weich sind.
  3. Brokkoli, Karfiol und Romanesco hinzufügen und für 5-7 Minuten weiterbraten, bis die Gemüse gar, aber noch bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Quinoa-Reis-Mischung in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  5. Quinoa-Reispfanne auf vier Teller verteilen und nach Belieben mit frischem Koriander garnieren.

Diese Quinoa-Reispfanne ist ein echter Allrounder und kann nach Belieben variiert werden. Du kannst zum Beispiel auch andere Gemüsesorten wie Zucchini, Paprika oder Erbsen hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close