Spaghetti Bolognese

57

Spaghetti Bolognese: Der Klassiker mit einer neuen Note

Wer kennt es nicht, das Gefühl, am Abend nach einem anstrengenden Tag einfach nur noch schnell etwas Leckeres auf den Teller haben zu wollen? Und wenn es dann auch noch italienisch ist, ist das Glück perfekt! Genau für solche Abende habe ich heute das ultimative Rezept für dich: Spaghetti Bolognese! Dieses Gericht ist so vielseitig und einfach zu kochen, dass es schon fast ein Muss in deiner Küche ist.

Ich weiß, dass viele von uns schon tausende Male Spaghetti Bolognese gegessen haben und es vielleicht als „langweilig“ betrachten. Aber ich verspreche dir, dass meine Variante dieses Gerichts alles andere als langweilig ist. Mit meinem Rezept wirst du eine neue Note und vor allem einen unvergesslichen Geschmack erleben, der deine Sinne verwöhnen wird.

Lass uns loslegen!

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 g Faschiertes / Hackfleisch (Rindfleisch)
  • 1 Dose Tomaten (800 g)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Thymian

Zubereitung:

  1. Für meine persönlich Lieblings-Bolognesesauce das Faschierte scharf anbraten, klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch dazugeben & weiter anbraten.
  2. Das Tomatenmark hinzufügen, mit Chayennepfeffer würzen und ganz kurz „anrösten“ lassen. Mit einem kleinen Schluck Rotwein ablöschen, danach die kleingeschnittenen Dosentomaten hinzufügen und alles gut würzen.
  3. Alles für mind. 30 min bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. Die Spaghetti nach Packungsanleitung in ausreichend gesalzenem Wasser kochen. Nach dem Kochen NICHT abschrecken, wenn man diese gleich weiterverarbeitet. So haftet die Sauce besser an den Nudeln. Sollten allerdings welche übrig bleiben und man diese im Kühlschrank aufbewahren möchte, sollte man die Spaghetti mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Zum Schluss mit fein geriebenem Parmesan bestreuen und genießen.

 

Dieses einfache Spaghetti Bolognese Rezept ist schnell zubereitet und trotzdem unglaublich lecker. Die Kombination aus saftigem Hackfleisch und aromatischen Zutaten wie Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Tomatenmark und Gewürzen sorgt für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Probiere es aus und ich bin mir sicher, dass es dich begeistern wird. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Close
© Copyright 2023 waskochen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Close