waskochen.at ist keine klassische Rezeptsammlung.
waskochen.at spiegelt unsere persönlichen Kocherfahrungen wieder und zeigt eine Übersicht einfacher, schneller und leckerer Gerichte.

 

Dieser Food-Blog ist aus unserer großen Leidenschaft zum Kochen und Backen heraus entstanden und sollte anfangs nur eine kleine Sammlung unserer persönlichen Lieblingsrezepte werden.

Durch Zuspruch unserer Freunde haben wir begonnen diese Seite auszubauen und wollen nun hiermit unsere persönlichen Kocherfahrungen mit euch allen teilen.

Wir kochen selten strikt nach Rezept und experimentieren gerne. Außerdem kaufen wir vor unseren „Kochsessions“ meist nicht ein und viele unserer Gerichte entstehen aus Zutaten, die wir noch im Kühlschrank haben. Einige unserer Lieblingsgerichte probieren wir so lange aus, bis wir das für UNS persönlich beste Rezept gefunden haben. Wichtig ist uns außerdem, dass wir nicht stundenlang in der Küche stehen und 100 verschieden Zutaten für ein schmackhaftes Gericht benötigen. Für uns muss es daher schnell, einfach und primär lecker sein.

Diese Seite soll daher, keine klassische Rezeptsammlung sein, sondern zielt eher auf das Teilen unserer persönlichen Kocherfahrungen ab & beinhaltet des Weiteren ein kleines Wiki mit Tipps & Wissenswertem zu den gängisten/von uns am öftesten verwendeten Zutaten.

Für Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge sind wir immer offen und nehmen außerdem sehr gerne Tipps entgegen, was wir als nächstes für waskochen.at gemeinsam zaubern könnten!

waskochen.at von Marlene und Alex

Hier findest du auch immer unsere neuesten Gerichte: