Blätterteig mit flüssiger Butter bestreichen und anschließend mit Zimt-Zuckermischung bestreuen. Blätterteig einrollen und in 25 oder mehr kleine Stücke schneiden.

Die Muffinformen mit Schnecken auslegen (für unsere Form haben 4 genau gepasst – eine am Boden, 3 an der Seite) und mit Äpfeln füllen.

Für den Deckel die übrig gebliebenen Schnecken zu einem Teig ausrollen und Formen austecken.

Anschließend für 15-20 min bei 200° Ober-Unterhitze ins Backrohr. Mit Staubzucker, Zimt-Zuckermischung und Früchten nach Bedarf anrichten.

 

Äpfel:

Waschen, schälen, zu kleinen Würfel schneiden.

Mit einem Schluck Apfelsaft, Zimt & Zucker abschmecken und nach Bedarf mit Rosinen, Amaretto, Marzipan, etc. verfeiern.

Einkaufsliste:

Zutaten für 2 Portionen

Array
  • 1

    Blätterteig

  • 50g

    Butter

  • 4EL

    Zucker

  • 1EL

    Zimt

  • 1

    Apfel (groß)