Alle Zutaten zu einem Rührteig mixen und entweder mit Teelöffeln oder besser mit angefeuchteten Händen etwas Teig zu einem Bällchen formen und in einem Topf mit heißen Fett goldbraun ausbacken. (Nicht zu viele auf einmal!)

Dabei diese immer wieder etwas drehen, dass sie von allen Seiten gleich gut ausfrittiert werden. Das Fett sollte nicht zu heiß sein bzw. die Bällchen nicht zu groß, da sie sonst innen nicht durch werden.

Danach in Zucker wälzen und noch warm servieren.

Einkaufsliste:

Zutaten für 6 Portionen

Array
  • 500g

    Topfen

  • 500g

    Mehl

  • 250g

    Zucker

  • 4

    Eier

  • 1

    Pkg. Backpulver

  • 1

    Pkg . Vanillezucker