Die Torte war ein Geburtstagsgeschenk für meine Chefin, mit all ihren Lieblingssüßigkeiten. Aus der übrig gebliebenen Masse habe ich dann noch kleine Muffins zum Kosten hergestellt.

Der Kuchen unter der ganzen Schokolade ist einer einfacher Schokokuchen.

Butter mit Zucker, Eiern und Schokolade in eine Schüssel geben und das mit Backpulver und Puddingpulver vermengte Mehl darübersieben und gut verrühren.

Die Masse in eine bemehlte und mit Butter eingefettete Sprungform füllen und bei 170°C Ober-Unterhitze ca. 60min lang backen.

Etwas abkühlen lassen und dann rundum mit Nutella bestreichen und mit Süßigkeiten nach Wahl verzieren.

Einkaufsliste:

Zutaten für 16 Portionen

Array
  • 300g

    Staubzucker

  • 8

    Eier

  • 200g

    weiche Butter

  • 200g

    weiche Kochschokolade

  • 100g

    glattes Mehl

  • 4

    Pkg. Puddingpulver Schokolade

  • 1

    Pkg. Backpulver

  • 0.5

    kleines Glas Nutella