Auch dieser Snack enstand dadurch, dass wir zu faul waren um einkaufen zu gehen. Also haben wir die Blätterteigtascherl mit allem gefüllt, was der Kühlschrank noch hergegeben hat.

Den Blätterteig ausrollen und Kreise ausstechen. In einer Schüssel den Thunfisch, das Ei, Schafskäse, Oliven und rote Zwiebel vermengen. Einen EL der Masse auf den Kreis setzen und die Ränder hochziehen bzw. etwas einrollen, sodass die Masse nicht ausrinnt. Bei 180°C für mind. 20min bei Ober-Unterhitze backen und mit feingeschnittenen Frühlingszwiebel servieren.

Noch warm mit Schnittlauchsauce servieren.

 

Einkaufsliste:

Zutaten für 2 Portionen

Array
  • 1

    Pkg. Blätterteig

  • 1

    Dose Thunfisch

  • 0.5

    Stk. rote Zwiebel

  • 1

    Ei

  • 100g

    Schafskäse

  • 1

    handvoll Oliven

  • 1

    Stk. Frühlingszwiebel

  • Schnittlauchsauce

  • 250ml

    Sauerrahm

  • 1

    Knoblauchzehe

    Knoblauchzehen

  • 1

    Bund Schnittlauch