Ein leichtes, super leckeres Essen, schnell zubereitet und einfach perfekt bei dem schönen Wetter.

Bruschetta gibt es ja in vielen verschiedenen Ausführungen. Wir hatten diesmal Lust drauf, die geschälten, gewürfelten Tomaten mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Basilikum und roten Zwiebeln zu verfeinern. Serviert auf vorgetoastetem, mit einer Knoblauchzehe bestrichenem Brot auf einem Rucola-Bett. Darüber noch etwas Parmesan reiben und fertig. Auch mit Oliven und/oder Mozarella statt Parmesan super lecker