Für das Bärlauchrisotto Zwiebel & Knoblauch in einer Pfanne anschwitzen, Risottoreis dazu & mit Weißwein ablöschen. Etwas Suppe hinzugeben, einkochen lassen – dabei gut umrühren & das Ganze so lange wiederholen bis der Reis gar ist. Klein geschnittenen Bärlauch, etwas Butter & Parmesan einrühren und bei Bedarf nachwürzen.
.
Risotto is einfach soooo lecker & der frische Bärlauch gibt den letzten Kick