Ein schnelles „Restl-Essen“, welches vielseitig variierbar ist.

Zuerst Chili con Carne zubereiten oder mal in den Tiefkühler schauen, ob nicht beim letzten Mal etwas übergeblieben ist ;)

Die Wraps nach Packungsbeilage für wenige Sekunden in der Mikrowelle oder auch im Backofen aufwärmen und dann je nach Belieben füllen. Wir haben uns für eine Mischung aus Chili, Sauerrahm, Salat & Käse entschieden.

Zum Schluss an beiden Seiten einklappen und aufrollen. Schnell, einfach & echt lecker.

Einkaufsliste:

Zutaten für 2 Portionen

Array
  • Zutaten für Chili con Carne (siehe Wiki)

  • 1

    Pkg. Wraps

  • 1

    handvoll Salat

  • 100g

    Sauerrahm

  • 50g

    Käse