In einem großem Topf mit heißem Öl das Faschierte gut anbraten. Klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Chilis hinzufügen und weiterbraten. Tomatenmark hinzugeben und kurz andüsten lassen – mit einem Schluck Rotwein ablöschen und anschließend die Dosentomaten dazu geben. Ev. noch mit etwas Wasser aufgießen.

Ca. 15-20 min bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen und anschließend die abgetropften Bohnen und den Mais hinzufügen. Nun mit Salz, Chayennepfeffer und Chilipulver würzen und dann die kleingeschnittene Zartbitterschokoladen einrühren. Diese verleiht dem Chili eine schöne Farbe und einen geschmacklichen Kick.

Noch weitere 10min köcheln lassen und ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten schmecken uns frische Semmeln zum Chili, aber dieses lässt sich auch noch sehr vielfältig weiterverarbeiten. Zum Beispiel in Überbackenen Palatschinken oder im Wrap.

Einkaufsliste:

Zutaten für 4 Portionen

Array
  • 500g

    Faschiertes vom Rind

  • 1

    Zwiebel

  • 450g

    Dosentomaten

  • 350g

    Bohnen

  • 350g

    Mais

  • 2EL

    Tomatenmark

  • 2TL

    Chilischoten

  • 1

    Schuss Rotwein

  • 25g

    Zartbitter Schokolade

  • 2

    Knoblauchzehen

  • Salz Chayennepfeffer, Chilipulver,

  • Öl